Anfang Juni fand der Workshop „Shabby Chic“ im WERKRAUM 107 statt. Es wurden Möbel und Dekorationselemente mit den typischen Gebrauchsspuren im Antiklook versehen. Bänke, Schränke, Spiegel, Boxen und Co. wurden abgebeizt und mit besonderen Farben, Pigmenten, Lasuren oder Wachsen behandelt. Es entstanden unverwechselbare und individuelle Möbel. Schauen Sie sich hier einige der Deko-Elemente an:

 

Auch Sie wollen an einem Shabby Chic Kurs in Hamburg teilnehmen? Schauen Sie sich hier unser Programm an!

 

Rückblick auf den Workshop „Shabby Chic“ im Juni 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.